Urban Community Composting in Prag

In Prag hat Kokoza inzwischen 11 öffentliche Stellen eingerichtet, an denen gemeinschaftlich kompostiert wird. Viele von diesen stehen im öffentlichen Raum, manche in den Höfen von Wohnblocks oder auch in Nachbarschaftszentren. Hier benutzen sie unterschiedliche Kompostierungsmethoden, aber am meisten hat uns „the Rocket“ beeindruckt – ein Metallbehälter, der bis zu Weiterlesen…

BodenschätzeN sucht Verstärkung durch Bundesfreiwillige:n (20h/Woche)

Über uns Unser Verein workstation – Ideenwerkstatt Berlin e.V. setzt sich für urbane Gärten und eine partizipativ gestaltete Stadtnatur ein. Mit dem Projekt BodenschätzeN wollen wir die Stadtgesellschaft zur praktischen Beschäftigung mit Boden und Kompostierung einladen. Wir sind ein kleines Team, arbeiten aber mit vielen anderen Organisationen und Kooperationspartner:innen zusammen. Weiterlesen…

Boden & Kompost Nachmittag: Termine im AUGUST

immer Dienstags 15:00 – 18:00 beim Prinzessinnengarten-Kollektiv auf dem Jacobi-Friedhof (Hermannstr. 99) Ganz hinten auf dem Jacobi Friedhof, dort sind wir immer Dienstags. Aber ganz hinten soll nicht heißen in der hintersten Ecke versteckt, was oft das Schicksal vom Kompost ist. Im Gegenteil! Wir richten Boden & Kompost eine schnuckelige Weiterlesen…

Raumfahrt-Dünger zum vergeben! Möchtest du welches?

Raumfahrt-Dünger zum vergeben! Möchtest du welches? Das Projekt Urban Cycles lädt dazu ein, synthetischen (und für den Gemüseanbau unbedenklichen) Urindünger auszuprobieren und gemeinsam mit anderen Menschen Versuche zur Düngung von Gemüse zu starten. BodenschätzeN macht bei Urban Cycles mit! Gestern war der Auftakt des Projekts, bei dem Leute aus verschiedenen Weiterlesen…