WAS

Workstation engagiert sich für partizipative Formen von Stadtgrün und unterstützt das Geschehen in Gartenprojekten. Uns liegt der Boden unter unseren Füßen besonders am Herzen!
Mehr erfahren…

WIE

Learning by doing! Wir kommen aus der Praxis und unterstützen das informelle und selbstständige Lernen. Probieren geht über Studieren!
Mehr erfahren…

WARUM

Weil ein Bezug zu unserer Umwelt selbstermächtigend ist. In einem Gartenprojekt mitmachen, Stadtnatur mitgestalten, kompostieren lernen:  Klimaschutz praktisch und fassbar!
Mehr erfahren…

WER

Wir haben in unserem Team unterschiedliche fachliche Hintergründe. Uns verbindet das gemeinschaftliche Gärtnern im öffentlichen Raum.
Mehr erfahren…

Projekte

BodenschätzeN

BodenschätzeN

Was unter unseren Füßen passiert, ist für viele eine große Unbekannte. Dabei sind Böden die Grundlage unserer Existenz und ökologisch sehr wichtig. Was braucht es bis sich gesunder und humusreicher Boden bildet?
BodenschätzeN lädt Kinder und Erwachsene zur praktischen Beschäftigung mit Boden, Kompostierung und vielem mehr ein.
Mehr erfahren...

Allmende Kontor / Tempelhofer Feld Berlin, Quelle: visitBerlin, Foto: Philip Koschel (CC BY-NC-ND 2.0), https://www.flickr.com/photos/visitberlin/8413996388

Engartement!

Engartement! Begeistert für Garten-Themen. Wir wollen, dass viele Menschen an ihrer unmittelbaren Umwelt, an den Grünen Orten in ihrer Nachbarschaft teilhaben können. Wir unterstützen das Geschehen in Gartenprojekten durch Workshops zu praktischen, aber auch organisatorischen Fragen, bei Neugründung und bei Koordinationsaufgaben. Darüber hinaus sind wir engagierte Netzwerkerinnen, um die Sichtbarkeit, Entfaltung und den langfristigen Erhalt von Gartenprojekten im öffentlichem Raum zu fördern
Mehr erfahren...

Gemeinschaftsgarten "Rosa Rose"

Gemeinschaftsgarten "Rosa Rose"

Der Gemeinschaftsgarten Rosa-Rose existiert seit 2004. Nach mittlerweile zwei Umzügen, befindet sicher der Garten seit 2010 in der Jessnerstraße nahe Ostkreuz. In Absprache mit dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg gärtnern hier Nachbar*innen im öffentlichen Raum und machen den Ort bunter, lebendiger und viel aufgeräumter.
Mehr erfahren...

Termine und Aktuelles

Kompost Nachmittag mit BodenschätzeN

am Di. 13. Okt 14:30 – 18:30 im Prinzessinnengarten-Kreuzberg (Moritzplatz) Wir bauen eine Info-Tafel Wir sind dabei die Kompost-Infrastruktur im Prinzessinnengarten aufzubauen. Die erste Sammelstellen für Grünschnitt und 2 große Wurmtrühe sind schon da. Bald Weiterlesen…

Heißrotte-Kompost Workshop

Am 25. Oktober 2020     11:30 – 14:30 im Prinzessinnengarten-Kreuzberg (Moritzplatz) Die Heißrotte-Kompost ist eine gute Methode für Gärten und Orte, an dem viel Grünschnitt entsteht. Das einmalige und kompakte häufen von relativ frischen organischen Material Weiterlesen…

Bokashi Workshop

Am 31. Oktober 2020     12:00 – 14:30 im Prinzessinnengarten-Kreuzberg (Moritzplatz) Im Gegensatz zur Kompostierung, kann man beim Bokashi auch Küchenabfälle wie Brot, Milchprodukte, Fleisch usw. fermentieren (=haltbar machen) und anschließend vererden (Schritt, in dem das Weiterlesen…