Workshop Bodenaufbau

Workshop Bodenaufbau durch Holzkohle! Bodenaufbau: Was braucht gesunder Boden? Am 5. Dezember ist Weltbodentag, wir ziehen die Wertschätzung des Bodens ein paar Tage vor und werden etwas Gutes für den Boden zu tun. Anstatt – wie üblicherweise – dem Boden Kohlenstoff zu entziehen (z.B. beim Abbau von Steinkohle, Erdöl, Erdgas, etc.) wollen wir dem Boden Kohlenstoff zurückgeben: Wir produzieren Holzkohle! Holzkohle entsteht durch Pyrolyse, d.h. thermische Zersetzung. Das Holz soll glühen, aber nicht brennen. Wie das mit einfachen Mitteln, selbstgebaut und kostengünstig möglich ist, das lernen wir in diesem Workshop. Holzkohle hat viele Anwendungen: Bodenaufbau, im Bokashi fürs Terra-Preta-Verfahren, in Weiterlesen…

Kompost-Workshop in Hellersdorf

Am Sonntag, 27. November 2022, 13 – 16 Uhr AJZ Kita, Wurzener Str. 6, 12627 Berlin-Hönow/Hellersdorf Biogut in schwarzes Gold zu verwandeln ist keine Magie. Trotzdem ist vielen Menschen nicht klar, ob, wie und wann sie beim Kompost etwas machen oder lassen sollen, damit das Kompostieren gelingt. Welche Pflege braucht ein Kompost? Worauf soll man achten wenn man ein Kompost anlegt? Wie kann man rattensicher in der Stadt kompostieren? Diese (und natürlich auch Eure!) Fragen besprechen wir beim Workshop. Diesmal bitte anmelden:     urbanegaerten@grueneliga-berlin.de

Fr. 04.11. 14:00 – 16:00 Blumen pflanzen

Blumen für die Kompost-Station! Wir wollen um unsere Kompost-Station herum gärtnerisch gestalten, um mehr Menschen auf sie aufmerksam zu machen und für unser Projekt zu begeistern. Dafür haben wir Tulpenzwiebeln, Wildblumenpflänzchen(Malven, Schafgarbe, Rainfarn) und einige Sträucher, die noch im Prinzessinnengarten wild verteilt sind und sich bei uns gut als Struktur-Elemente machen würden. Am Freitag, 04.11. von 14:00-16:00 auf dem Jacobi Friedhof (ganz hinten) in der Hermannstr. 99 (Neukölln)  

Fr. 21.10 14 – 17:30 Ernterückstände aus der Kompostmiete zerkleinern

Spaten und Scheren schleifen und… ran an die Kompostmiete In unserer Kompostmiete haben sich ganz schön viele Ernterückstände gesammelt. Lange Stiele, Strünke, zäher, faseriger Grünschnitt. Wir machen alles kurz und klein, dann haben Bodenorganismen mehr Angriffsfläche Am Freitag, den 21.10. von 14 – 17:30 auf dem Jacobi Friedhof (ganz hinten) in der Hermannstr. 99 (Neukölln)  

Fr. 14.10. 14 – 17:30 Laubaktion

Laub! Der Herbst ist da. Wohin mit so viel Laub? Wir bauen eine Kompost-Kammer (zu Ende). Nur für Laub. Dort entsteht das Substrat für unsere Jungpflanzen im Frühling. Bei der Aktion geht es auch darum, das bisher gesammelte Laub zu verarbeiten und zu vermischen.   Am Freitag, 14.10. von 14-17:30 auf dem Jacobi Friedhof (ganz hinten) in der Hermannstr. 99 (Neukölln)  

Sa. 29.10    12:00 – 14:00 Pilzwanderung durch den Jacobi Friedhof

  Welche wild wachsenden Pilze gibt es im Prinzessinnengarten? Wir freuen uns Essbares zu entdecken. Als Boden- & Kompostfans geht es uns allerdings in erster Linie darum, die Rolle von Pilzen beim Abbau von Holz zu beobachten und zu erkunden. Wir sind keine Spezialisten, kollektives Wissen ist in der Wanderung ausdrücklich willkommen. Dafür wollen wir uns in Gruppen aufteilen, den Garten auf der Suche nach Pilzen durchforsten und dabei unsere Funde fotografieren. Im Anschluss wollen wir sie auf einem Plan des Friedhofs kartieren um einen Überblick der Wuchsstellen zu haben. Mit einem Beamer sehen wir uns dann gemeinsam die gemachten Weiterlesen…

BodenschätzeN sucht Verstärkung durch Bundesfreiwillige:n (20h/Woche)

Über uns Unser Verein workstation – Ideenwerkstatt Berlin e.V. setzt sich für urbane Gärten und eine partizipativ gestaltete Stadtnatur ein. Mit dem Projekt BodenschätzeN wollen wir die Stadtgesellschaft zur praktischen Beschäftigung mit Boden und Kompostierung einladen. Wir sind ein kleines Team, arbeiten aber mit vielen anderen Organisationen und Kooperationspartner:innen zusammen. Unser Büro ist am Ostkreuz, gut erreichbar mit der Ringbahn. Die praktische Arbeit findet in verschiedenen Gartenprojekten Berlinweit statt.   Deine Aufgaben: Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit: Workshop-Ankündigungen auf verschiedenen Plattformen sowie Webseite und Social-Media (Instagram und Facebook), Foto-Datenbank pflegen, Mailverteiler verwalten, Newsletter verfassen, Betreuung der Social-Media-Kanäle Unterstützung bei der Vorbereitung Weiterlesen…

Boden & Kompost Nachmittag: Termine im AUGUST

immer Dienstags 15:00 – 18:00 beim Prinzessinnengarten-Kollektiv auf dem Jacobi-Friedhof (Hermannstr. 99) Ganz hinten auf dem Jacobi Friedhof, dort sind wir immer Dienstags. Aber ganz hinten soll nicht heißen in der hintersten Ecke versteckt, was oft das Schicksal vom Kompost ist. Im Gegenteil! Wir richten Boden & Kompost eine schnuckelige Ecke ein: Eine Kompost-Station mit allem pi-pa-po was das Würmer-Herz begehrt! In der Kompost-Station werden wir schwarzes Gold produzieren. Willst du mitmachen? Deine Ideen und Tatkraft sind willkommen! Komm einfach dazu oder schreib uns vorher an – wie Du magst: bodenschaetzen@workstation-berlin.org Kommende Termine: Die Inhalte können sich kurzfristig ändern, da Weiterlesen…

17.5 Kompost-Nachmittag: Wurmkiste starten + Wurmkisten-Sprechstunde

Dienstag, den 17.5.22     15:00 – 18:00 beim Prinzessinnengarten-Kollektiv auf dem Jacobi-Friedhof (Hermannstr. 99) ganz am Ende des Friedhofs Wir hören von vielen Leuten: „ich würde so gerne eine Wurmkiste zuhause haben, aber…“ ich habe Bedenken wegen Gerüchen/Gestank kriechen die Würmer nicht weg? meine Mitbewohner*innen finden das ecklig … Wenn du eine Wurmkiste starten möchtest und zuerst besser verstehen willst, wie das funktioniert, dann ist morgen die Gelegenheit, beim Start von einer Wurmkiste dabei zu sein und mitzumachen. Anschließend stehen wir in der Sprechstunde für Frage und Antwort parat. Falls ihr schon eine Wurmkiste habt, bringt gerne Fotos mit.