Kreisläufe schließen: Biogut kompostieren

am 3. Oktober 2021 (Uhrzeit wird noch bekannt gegeben) im Haus der Statistik am Alexanderplatz Am ersten Sonntag im Oktober, zum Erntedankfest, präsentiert sich die Berliner Ernährungsstrategie in einer Veranstaltung unter dem Motto „Die Stadt isst fair“. Am Haus der Statistik werden Marktplatz, Austausch und Workshops stattfinden. Bodenschätzen wird dabei Weiterlesen…

Workshop zu Kompost-Basics

Am 25. Sept. 2021   12:00 – 14:30 im Prinzessinnengarten-Kollektiv, Hermanstr. 99, 12051 Berlin-Neukölln Ein Jahr lang wird BodenschätzeN im Prinzessinnengarten Boden aus unterschiedlichsten Perspektiven erkunden. Zum Projektstart erst einmal die Basics: wie entsteht Boden? Was hat das mit uns zu tun? Und wie kann man organisches Material in Erde verwandeln? Weiterlesen…

Berliner Böden kartieren: Bürgerwissenschaft mit OpenSoilAtlas

Berliner Böden kartieren: Bürgerwissenschaft mit OpenSoilAtlas Gestern waren wir von BodenschätzeN in den Soil-Testing-Workshop unserer Kolleg*innen von OpenSoilAtlas. OpenSoilAtlas ist ein Bürgerwissenschaftsprojekt: Alle sind eingeladen die Böden in ihrer Umgebung zu untersuchen und die Ergebnisse in einer App hochzuladen. Hier findest Du weitere Infos dazu: https://www.feldfoodforest.org/copia-di-open-soil-atlas-coming-soo?lang=de Es sind keine Vorkenntnisse Weiterlesen…

Gemeinschaftsgarten-Programm: ein Aufruf zum Mitgestalten!

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat die Entwicklung eines Gemeinschaftgarten-Programms in Auftrag gegeben. Der Prozess ist partizipativ angelegt. Wir hoffen nun, dass es ein möglichst breiter und intensiver Prozess wird! Es ist schonmal erfreulich zu erfahren, dass die Partizipation nicht nur auf digitale Instrumente beschränkt sein wird, sondern, Weiterlesen…

Forum Stadtgärtnern: Gemeinsame Förderungen an Politik

Am Fr. 20. August 2021 findet das Forum Stadtgärtnern im Allmende-Kontor auf dem Tempelhofer Feld statt. Das Forum ist ein Format, in dem Gemeinschaftsgärtner*innen und Kleingärtner*innen sich gemeinsam zu ausgewählten Themen austauschen. Diesmal wird der Launch der Zeitschrift „Parzelle“ gefeiert. Die Themen, die behandelt werden, orientieren sich an den Artikeln Weiterlesen…

Bokashi-by-podchef-is-licensed-under-CC-BY-NC-SA-2.0.jpg

Workshop: Bokashi – Biogut zuhause fermentieren

Am 8. Mai 2021     12:00 – 14:30 im Prinzessinnengarten-Kreuzberg (Moritzplatz) Im Gegensatz zur Kompostierung, kann man beim Bokashi auch Küchenabfälle wie Brot, Milchprodukte, Fleisch usw. fermentieren (=haltbar machen) und anschließend vererden (Schritt, in dem das Biogut kompostiert). Bokashi bezeichnet eine Methode, organische Abfälle vor ihrer Verkompostierung so zu fermentieren, dass Weiterlesen…

Aktionstag Pipi-Installation

Am So. 10. Januar, 13:30 h Die Humusbildungsstation, die wir am Weltbodentag eingeweiht haben, besteht hauptsächlich aus Holzhäcksel. Holzhäcksel ist sehr Kohlenstoffhaltig und die Bodenorganismen, die das abbauen benötigen viel zusätzlichen Stickstoff für den eigenen Stoffwechsel. Urin ist da die perfekte Ergänzung als Kompoststarter: sehr stickstoffreich, reichlich vorhanden und gratis, Weiterlesen…